Messen und Veranstaltungen

Messen und Veranstaltungen 2018

Abbrechen
  • Kap Europa, Osloer Straße 5, Frankfurt am Main /  12. April 2018, 09.00 - 18.00 Uhr

    Hessischer Ressourceneffizienzkongress

    Die Digitalisierung bietet erhebliche Potenziale, um effizienter mit Ressourcen umzugehen. Dies zeigt der Hessische Ressourceneffizienz-Kongress am 12. April in Frankfurt. Die Hessen Trade & Invest GmbH präsentiert im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums ein breites Spektrum an erfolgreichen Beispielen aus der Praxis und informiert über Förderprogramme. Die Fraunhofer-Projektgruppe IWKS ist Veranstaltungspartner und gestaltet u.a. die Session 4. RECYCLING/UPCYCLING & REMANUFACTURING.

    mehr Info
  • München /  14. Mai 2018 - 18. Mai 2018

    Die Fraunhofer-Projektgruppe IWKS auf der IFAT 2018

    Auch in 2018 wird die Fraunhofer-Projektgruppe IWKS auf der IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft vertreten sein. Gerne können Sie uns an unserem Stand besuchen! Wir freuen uns auf Sie!

    mehr Info
  • Schlösschen Michelbach, Schloßstraße 13, 63755 Alzenau /  26. Juni 2018, 16:30

    Industrienacht Nachhaltigkeit am Untermain in Alzenau

    Fraunhofer-Projektgruppe IWKS und BVMW laden ein zur „Industrienacht Nachhaltigkeit am Untermain“ am 26. Juni 2018 in Alzenau Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt vor allem für Unternehmen an immer größerer Bedeutung. Neben wirtschaftlichen Faktoren spielen der effiziente Umgang mit unseren Ressourcen in der gesamten Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle. Denn nur über den Erhalt unserer Umwelt können wir für unsere Nachwelt eine Zukunft aufbauen. Kleine und mittelständische Unternehmen stehen hier vor ganz eigenen Herausforderungen.

    mehr Info
  • Nürnberg Messe  /  27. Juni 2018 - 28. Juni 2018

    Kann Urban Mining den Ressourcenbedarf der Zukunft decken?

    Material Innovativ wird zu MatX 2018 Die MatX-Konferenz der Bayern Innovativ GmbH kommt am 27. und 28. Juni 2018 ins Herz der nordbayerischen Forschungsmetropole Erlangen-Nürnberg. Die Veranstaltung “MatX – Experience Materials” verknüpft geschickt moderne Veranstaltungskonzepte mit materialwissenschaftlichen Fragestellungen, um so einen Nährboden für die Produkte der Zukunft zu bieten. Entscheider führender Unternehmen treffen hier auf leistungsstarke und kreative Start-Ups und Wissenschaftler aus F&E-Bereichen und Institutionen wie Hochschulen und Forschungsinstituten, um ihre Visionen zu teilen. Werden sie Teil dieser einmaligen Veranstaltung des Clusters Neue Werkstoffe, die das Erbe der erfolgreichen und renommierten Veranstaltung „Material Innovativ“ antritt. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft und seien Sie Wegbereiter neuer Ideen.

    mehr Info
  • Hanau /  25. August 2018, 9:30 Uhr bis 17:45 Uhr

    Haus Hoch Zwei - Ressourcen, Technik, Planung

    Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr geht das Forum „Haus Hoch Zwei - Ressourcen, Technik, Planung" in die nächste Runde. Am Samstag, 25. August, von 9.30 bis 17.45 Uhr bei Evonik, Rodenbacher Chaussee 4.

    mehr Info
  • Chicago /  10. September 2018 - 15. September 2018, 8:30 Uhr - 16:30 Uhr

    IMTS 2018

    Die IMTS 2018 ist die 32. Ausgabe der führenden Messe für Fertigungstechnologie in Nordamerika. Die Messe findet jedes Jahr in Chicago statt und zieht Käufer und Verkäufer aus 117 Ländern an.

    mehr Info
  • Dortmund /  07. November 2018 - 08. November 2018

    RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2018

    Am 7. und 8. November 2018 findet die diesjährige RECYCLING-TECHNIK in Dortmund statt. Die Fachmesse für Recycling-Technologien findet gemeinsam mit der SOLIDS Dortmund 2018 in den Hallen 4, 5, 6 & 7 der Messe Dortmund statt.

    mehr Info
  • Leoben (Österreich) /  07. November 2018 - 09. November 2018

    Recy & DepoTech 2018

    Die Recy & DepoTech hat sich zur größten Abfallwirtschafts- und Recyclingkonferenz in Österreich, mit mehr als 500 Konferenzteilnehmern/innen, entwickelt.

    mehr Info
  • Alzenau, Brentanostraße 2a /  26. November 2018, 14 - 18 Uhr

    Workshop Erneuerbare Energien und Kreislaufwirtschaft

    Die Energiewende hat viele Facetten: Ökologische Stromerzeugung, Netzausbau, Elektromobilität, um nur einige der Schlagworte zu nennen. Dies birgt bereits Herausforderungen für die deutsche Industrie, jedoch ist die langfristige Sicherung von Ressourcen essenziell für das Gelingen der Energiewende. Mithilfe einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft werden nicht nur Ressourcen geschont, sondern Energiekonzepte erst wirklich nachhaltig.

    mehr Info
  • Walter Reis Institut Im Weidig 5 63785 Obernburg am Main /  02. Dezember 2018, 18.00 Uhr

    Antworten der Wissenschaft auf drängende Fragen der Menschheit

    Prof. Dr. Gerhard Sextl, Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Silikatfoschung ISC Würzburg hält einen Vortrag zum Thema "Antworten der Wissenschaft auf drängende Fragen der Menschheit"

    mehr Info