Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS

Happy Birthday Fraunhofer IWKS!

mehr Info

Wasserstoff-Leistungszentrum

Leistungszentrum bündelt Forschung an nachhaltigen Materiallösungen für die Wasserstoffökonomie.

mehr Info

Neubaueröffnung in Hanau vom 30. Oktober 2020 hier noch einmal ansehen.

mehr Info

Neubaueröffnung in Alzenau vom 21. Oktober 2020 hier noch einmal ansehen.

mehr Info

Recycling von Batterien, Brennstoffzellen und PV-Modulen

mehr Info

Willkommen bei der Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS

Das Fraunhofer IWKS steht für den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Wertstoffe aus einem Produktkreislauf zurückzugewinnen und in einen neuen Kreislauf wieder einzubringen - das ist Ziel der Forschung. Gerade die Energiewende, die Mobilitätswende aber auch die Digitalisierung gehen einher mit einer gesteigerten Nachfrage an spezifischen Rohstoffen, ohne die die jeweiligen technologischen Funktionalitäten nicht realisiert werden können.

Gemeinsam mit Industriepartnern entwickeln Forscherinnen und Forscher effiziente Prozesse und Technologien für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen dieser Erde.

 

Erreichbarkeit in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die Gesundheit aller zu schützen, arbeitet der Großteil des IWKS-Teams inzwischen im Home-Office. Dort sind wir per Telefon oder E-Mail für Sie erreichbar und versuchen, die Einschränkungen auf die Projektarbeit auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bleiben Sie gesund.

 

Aktuelles

 

Die mehrteilige Veranstaltungsreihe „Materials for the European Green Deal“ von Materials Valley / 2.3.2021

Event-Ankündigung

Vortrag: "Nachhaltige Materialien durch intelligente Recyclingtechnologien für die E-Mobilität (Prof. Anke Weidenkaff). Melden Sie sich jetzt an.

 

Forschung im Auftrag der Kunden

 

Publikationen

Die neuesten Veröffentlichungen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer IWKS

Im Suchfeld von Publica inst=iwks eingeben, um die IWKS Publikationen anzuzeigen.

 

Vergabeplattform Einkauf Fraunhofer Gesellschaft

Presseinformationen

5.5.2021

Vom Abfall zum Rohstoff: Leitprojekt »Waste4Future« ebnet neue Wege für Kunststoff-Recycling

Eine nachhaltige Gesellschaft mit klimaneutralen Prozessen benötigt erhebliche Anpassungen in den Wertschöpfungsketten, die nur durch Innovationen möglich werden. Sieben Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft bündeln im Leitprojekt »Waste4Future« ihre Kompetenzen, um neue Lösungen für dieses Ziel zu entwickeln, von der Rohstoffbasis über die Stoffströme und Verfahrenstechnik bis zum Ende des Lebenszyklus eines Produkts. Insbesondere wollen sie die Energie- und Ressourceneffizienz beim Einsatz von Kunststoffen erhöhen und somit den Weg ebnen für eine Chemieindustrie, die weniger fossile Rohstoffe benötigt und weniger Emissionen verursacht.
Read more

27.4.2021

Wasserstoff-Leistungszentrum geht in Hessen an den Start

Wasserstoff gilt als einer der Grundpfeiler für eine klimaneutrale, nachhaltige Energie und Mobilität der Zukunft. Mit der Verabschiedung der nationalen Wasserstoffstrate-gie hat die Bundesregierung einen Maßnahmenplan vorgelegt, um die Vorausset-zungen für eine wettbewerbsfähige Wasserstoffwirtschaft in Deutschland zu schaffen. Ein wichtiges Ziel dabei ist die Versorgung mit grünem Wasserstoff, der aus erneuer-baren Energiequellen gewonnen wird. Dabei werden für die Erzeugung von grünem Wasserstoff oft keine »grünen« Materialien verwendet. Das soll sich jetzt ändern.
Read more

31.3.2021

Erste Internationale Konferenz zur Ressourcenchemie erfolgreich abgeschlossen

Vom 8. bis 9. März 2021 fand zum ersten Mal die Internationale Ressourcenchemie-Konferenz des Fraunhofer IWKS statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie setzten die Veranstalter auf ein rein digitales Format. Mit Erfolg: Über 180 Teilnehmende konnten in der Spitze gezählt werden. Als internationale Konferenz konnte sich das Publikum über 26 Fachvorträge von einigen der renommiertesten Expertinnen und Experten auf ihrem Gebiet freuen.
Read more

30.3.2021

Auszeichnung für Theresa Mack

Am 23. März 2021 fand der Ideenwettbewerb „Ramp Up Resilience“ im Rahmen des Netzwert-Symposiums der Fraunhofer-Gesellschaft im hybriden Format statt. Theresa Mack, Wissenschaftlerin im Bereich Digitalisierung der Ressourcen der Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, setzte sich gegen acht andere Finalistinnen und Finalisten mit ihrem Live-Pitch durch und errang den ersten Platz im mit 5.000 EUR dotierten Ideenwettbewerb.
Read more

Messen und Termine

18.6.2021

EMOKON MKK

Der Main-Kinzig-Kreis setzt auf neue Mobilität. Erleben Sie die Möglichkeiten und Herausforderungen der Bewegung und Versorgung auf dem Kongress für E-Mobilität am 18.06.2021 im Spessart Forum in Bad Soden-Salmünster. Es erwarten Sie interessante Referenten, Workshops und Informationen rund um die Themen E-Mobilität, neue Antriebssysteme und Infrastruktur.
Read more

8.3.2021

Das war die ICRC 2021

Eine abfallfreie Zukunft durch angewandte Ressourcenchemie und neue Recyclingtechnologien. Damit beschäftigte sich die ICRC. Ziel der Konferenz war es, aktuelle Entwicklungen in der Ressourcenchemie zu diskutieren. In Zeiten zunehmenden Drucks auf Wirtschaft und Politik in Bezug auf Umweltschutz und Klimawandel müssen Materialwissenschaften und Chemie gemeinsam Antworten auf einige der anspruchsvollsten technologischen Aufgaben der Welt finden. Unter dem Aspekt der Sicherung und Bereitstellung unverzichtbarer Materialien in einer begrenzten Umgebung konzentrierte sich diese Konferenz insbesondere auf die angewandte Ressourcenchemie und neue Recyclingtechnologien. Die Konferenz deckte ein breites Spektrum von Forschungsgebieten ab, von der Substitution kritischer Elemente über die Entwicklung nachhaltiger Materialien bis hin zur Etablierung effizienter Stoffkreisläufe. Diese einzigartige Konferenz stellte sich diesen Herausforderungen und brachte Wissenschaftler und Experten aus verschiedenen Bereichen wie Ressourcen- und Ökochemie, Biologie, Umweltwissenschaften und -technologie sowie Materialwissenschaften zusammen.
Read more

3.3.2021

PIUS Länderkonferenz

Der Klimawandel wird immer deutlicher spürbar und damit die Dringlichkeit zu handeln. Durch einen effizienteren Umgang mit Ressourcen können Unternehmen nicht nur Material, Energie und Kosten einsparen, sondern auch ihre CO2-Emissionen signifikant reduzieren und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Neben Beispielen aus der Unternehmenspraxis präsentiert die Veranstaltung Aktuelles aus der Forschung zu Ressourceneffizienz.
Read more

23.2.2021

CWIEME E-Mobility Days

Das virtuelle Forum bietet Updates zu den neuesten Branchentrends und Entwicklungen im Bereich Elektromobilität. Das Fraunhofer IWKS ist u.a. mit Vorträgen von Jürgen Gassmann zu Nachhaltigkeit und Recycling von Magnetwerkstoffen, Dr. Jörg Zimmermann zum Thema Batterierecycling sowie Dr. Andreas Stegmüller zum Thema Digitalisierung der Ressourcen vertreten.
Read more

Kontakt Alzenau

Brentanostraße 2a

63755 Alzenau

Telefon +49 6023 32039-801

Fax +49 6023 32039-6-801

Kontakt Hanau

Aschaffenburger Straße 121

63457 Hanau

Telefon +49 6023 32039-817

Fax +49 6023 32039-6-817