Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS

Besuchen Sie uns auf der CWIEME in Berlin

Besuchen Sie uns in Halle 3.1, Stand E28! Auf der weltweit größten Veranstaltung für Spulenwicklung, Elektromotoren, Transformatoren und Generatoren.

mehr Info

Circular Economy 4.0

5. VDMA Future Business Summit in Zusammenarbeit mit Fraunhofer ISI und Fraunhofer IWKS. Jetzt anmelden!

mehr Info

Herausforderungen und Chancen

Das Fraunhofer IWKS forscht an Lösungen für das Recycling von Batteriematerialien für Elektroautos. Eine kompakte Übersicht zum Thema finden Sie hier.

mehr Info

Jetzt anmelden

Fraunhofer wird 70 Jahre und Rhein-Main feiert mit!

mehr Info

Social Media

mehr Info

Fraunhofer IWKS

Seit dem 8. April wird die ehemalige Fraunhofer-Projektgruppe als eigenständige Fraunhofer-Einrichtung unter dem Namen Fraunhofer IWKS fortgeführt.

mehr Info

Wie arbeitet man mit Fraunhofer zusammen?

Angewandte Forschung für die Industrie.

mehr Info

Willkommen bei der Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS

Das Fraunhofer IWKS steht für den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Für einen Ressourcengebrauch - nicht verbrauch. Wertstoffe aus einem Produktkreislauf zurückzugewinnen und in einen neuen Kreislauf wieder einzubringen - das ist das Ziel unserer Forschung.  

Gerade die anvisierte Energiewende, die Mobilitätswende aber auch die Digitalisierung gehen einher mit einer gesteigerten Nachfrage an spezifischen Rohstoffen, ohne die die jeweiligen technologischen Funktionalitäten nicht realisiert werden können. Gemeinsam mit Industriepartnern entwickeln wir effiziente Prozesse und Technologien für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen dieser Erde.

Aktuelles

Messen und Termine

5.11.2019

Aquatech Amsterdam

Die Aquatech Amsterdam ist die weltweit führende Wassermesse für Prozess-, Trink- und Abwasser.
Read more

16.10.2019

K 2019

Die rund 3.200 internationalen Aussteller der K 2019 stellen sich den aktuellen Herausforderungen und zeigen Ihnen die neusten Entwicklungen und wegweisende Innovationen der Kunststoff- und Kautschukindustrie. Die Hot Topics der K 2019 werden nicht nur an den Ständen der Aussteller thematisiert, sondern auch im Rahmenprogramm omnipräsent sein.
Read more

10.7.2019

SusCritMat Summer School for Educators

Das übergeordnete Ziel der Summer School for Educators ist es, die Teilnehmer zu befähigen, Inhalte zum Thema nachhaltiges Management kritischer Rohstoffe zu vermitteln. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung und einen verbesserten Einblick in ausgewählte Bereiche des Umgangs mit kritischen Rohstoffen sowie eine Reihe von Lehrmaterialien, die für ihre Lehrpläne direkt "einsatzbereit" sind.
Read more

27.6.2019

TheSoundofScience

Bei Fraunhofer forscht man nur, da feiert man nicht? DOCH! Der 70. Geburtstag ist für uns, die Institute aus dem Rhein-Main-Gebiet (dem IWKS, IGD, SIT, LBF, IME & IMM) ein Anlass, die Fraunhofer-Gesellschaft am 27.6.2019 mit Ihnen zu feiern – mit Projektpartnern, Kunden, Studierenden, Mitarbeitenden und allen, die die Zukunft gestalten wollen.
Read more
 

2019 Spring Meeting of the European Materials Research Society (E-MRS) / 27.6.2019

EMRS

Das Spring Meeting 2019 der European Materials Research Society (E-MRS) findet vom 27. bis 31. Mai 2019 in Nizza, Frankreich (Congress & Exhibition Centre Acropolis) statt. Es wird der 37. der 1983 begonnenen Serie sein.

 

Jetzt anmelden

"Lightweight Professional Kurse"

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die notwendigen Schritte zu identifizieren, die bei der Entwicklung von Leichtbauprodukten wichtig sind.“

 

Presseinfo / 30.4.2019

Forschungskooperation mit Äthiopien

Das Fraunhofer IWKS hat eine Forschungskooperation mit der Ethiopian Academy of Sciences (EAS) in Addis Abeba geschlossen.

 

Aus den Medien / 2.1.2019

Batterierecycling

Ein Beitrag von SWR Aktuell zur Elektromobilität und unserer Forschung im Bereich Batterierecycling.

Presseinformationen

30.4.2019

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz

Die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS mit Standorten in Alzenau (Bayern) und Hanau (Hessen) hat eine Forschungskooperation mit der Ethiopian Academy of Sciences (EAS) in Addis Abeba (Äthiopien) geschlossen. Dies ist die erste Kooperation auf dem Gebiet Umweltschutz innerhalb der Fraunhofer-Organisation mit einer Forschungseinrichtung in Äthiopien.
Read more

17.4.2019

Neue Fraunhofer-Einrichtung zur Ressourcensicherung

Die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS treibt seit acht Jahren erfolgreich die Sicherung der Rohstoffversorgung in Deutschland maßgeblich voran. Die unter dem Dach des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung gegründete und seither kontinuierlich wachsende Forschungsgruppe wird seit dem 8. April an ihren Standorten in Alzenau und Hanau als eigenständige Fraunhofer-Einrichtung unter dem Namen Fraunhofer IWKS fortgeführt.
Read more

8.3.2019

Fraunhofer-Projektgruppe IWKS und BVMW FrankfurtRheinMain starten „Runder Tisch CSR und Nachhaltigkeit“

Neue Veranstaltungsreihe soll informellen Austausch und Best Practice der Unternehmen in der Rhein-Main-Region verbessern
Read more

7.3.2019

GERRI-Netzwerk fordert Stärkung der Metallurgie-Kapazitäten in Europa

Am 26. Februar 2019 lud das German Resource Research Institute GERRI hochrangige Vertreter aus Politik, Forschung und Industrie zu einer Diskussionsrunde mit dem Thema “Circular Economy in Europa” in Brüssel ein. In dem vom deutschen Netzwerk für Res-sourcenforschung organisierten Runden Tisch diskutierten die Experten Herausforderun-gen und mögliche Lösungen zur Etablierung einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft in Europa.
Read more