Messen & Veranstaltungen

Veranstaltungen

Abbrechen
  • Dortmund / 7.11.2018 - 8.11.2018

    RECYCLING-TECHNIK Dortmund 2018

    Am 7. und 8. November 2018 findet die diesjährige RECYCLING-TECHNIK in Dortmund statt. Die Fachmesse für Recycling-Technologien findet gemeinsam mit der SOLIDS Dortmund 2018 in den Hallen 4, 5, 6 & 7 der Messe Dortmund statt.

    mehr Info
  • Leoben (Österreich) / 7.11.2018 - 9.11.2018

    Recy & DepoTech 2018

    Die Recy & DepoTech hat sich zur größten Abfallwirtschafts- und Recyclingkonferenz in Österreich, mit mehr als 500 Konferenzteilnehmern/innen, entwickelt.

    mehr Info
  • Alzenau, Brentanostraße 2a / 26.11.2018, 14 - 18 Uhr

    Workshop Erneuerbare Energien und Kreislaufwirtschaft

    Die Energiewende hat viele Facetten: Ökologische Stromerzeugung, Netzausbau, Elektromobilität, um nur einige der Schlagworte zu nennen. Dies birgt bereits Herausforderungen für die deutsche Industrie, jedoch ist die langfristige Sicherung von Ressourcen essenziell für das Gelingen der Energiewende. Mithilfe einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft werden nicht nur Ressourcen geschont, sondern Energiekonzepte erst wirklich nachhaltig.

    mehr Info
  • Vertretung des Landes Hessen, bei der EU in Brüssel, Rue Montoyer 21, 1000 Brüssel / 26.2.2019

    Kann sich Europa leisten, seine Metalle zu verlieren? Eine effektive Kreislaufwirtschaft für Rohstoffe

    Von der Elektromobilität bis zur Industrie 4.0 sind Rohstoffe und insbesondere Metalle der Schlüssel für viele High-Tech-Anwendungen. Um jedoch die Versorgung dieser Industrie mit Rohstoffen in Europa sicherzustellen, müssen Ressourceneffizienz und Recyclingprozesse etabliert werden. Ist Europa dafür bereit?

    mehr Info
  • Hochschule Aschaffenburg / 15.3.2019 - 31.7.2019

    Kostenfreie Weiterbildung für kleine und mittelständische Unternehmen

    Im Zeitraum vom 15. März 2019 bis zum 31. Juli 2020 gibt es an der Hochschule Aschaffenburg eine kostenfreie Weiterbildung für kleine und mittelständische Unternehmen mit dem Thema „Ressourceneffizienz und nachhaltige Prozessinnovation“ (RENPI). Hierbei werden betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Qualifikationen erlangt, insbesondere Methoden zur energie- und materialeffizienten Produktion sowie zum Innovations- und Ideenmanagement in der Unternehmenspraxis.

    mehr Info
  • In Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e.V. FrankfurtRheinMain startet die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS eine neue Veranstaltungsreihe zum Thema Nachhaltigkeit. Die Veranstaltung im Format eines Runden Tisches setzt sich zum Ziel, einen informellen Austausch der mittelständischen Unternehmen in der Rhein-Main-Region zu fördern und so Antworten auf konkrete Fragestellungen aus dem Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) zu finden.

    mehr Info