Ausstellung und Sessions  /  18. September 2022  -  22. September 2022

E-MRS-Herbsttagung und -Ausstellung

Das Fraunhofer IWKS hat wieder erfolgreich am E-MRS Fall Meeting 2022 teilgenommen.

Vom 19. bis 21. September fand an der Technischen Universität Warschau das
E-MRS Fall Meeting 2022 statt und bot einen spannenden Austausch zu den neuesten Erkenntnissen aus den Materialwissenschaften.

Die insgesamt 16 parallel verlaufenden Symposien wurden ergänzt durch eine Ausstellung relevanter Produkte und Dienstleistungen.

In diesem Jahr war das Fraunhofer IWKS Gastgeberin des Symposiums CIRCULAR MATERIALS AND RESOURCE CHEMISTRY.
34 Teilnehmrinnen und Teilnehmer waren registriert und beteiligten sich mit Invited und Contributed Talks an den sechs Themensessions: (Bio)Polymere – Synthese und Degradability, Energy Materials for Circular Economy, Resource Strategies for a Circular Transition, Materials Synthesis, Processing and Recovery I & II and Sustainability of Battery Systems.

Zwei Tage intensiven wissenschaftlichen Austauschs zeigten deutlich, dass

·       eine Kreislaufwirtschaft zirkuläre Material-Lösungen erfordert

·       eine Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten für Materialeigenschaften notwendig ist

·       akademische Curricula diesem Mindset folgen sollten.

Matthew Wei Ming Tan von der Nanyang Technological University, Singapore, erhielt den Graduate Student Award für seine Arbeit “Designing Soft Electronics for a Circular Economy”. Außerdem gewann Martine Jacob von der Universität Stuttgart den Poster-Preis für ihre Arbeit “Recycling for all-solid-state lithium batteries with halide-based-solid electrolyte Li3InCl6”.

Die Organisatorinnen des Symposiums gratulieren beiden für ihre exzellenten Beiträge.

Das Thema des Symposiums wurde sehr gut angenommen: Eine Vielzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern anderer Symposien kamen zu den Präsentationen hinzu und bereicherten die Diskussionen mit wertvollen Beiträgen. Das Symposium wurde wahrgenommen als eine gute Vorbereitung für den Workshop on Material Recycling and Circular Economy, das am 21. September stattfand.