Female writer typing using laptop keyboard at her workplace in the morning. Woman writing blogs online, side view close-up picture

Fragen und Antworten zur Ausbildung

Deine Fragen - unsere Antworten

  • Gewöhnlich dauert die Ausbildung der Bürokaufleute 3 Jahre. Man kann jedoch auf 2,5 Jahre verkürzen.

    Auch die Ausbildung des Fachinformatikers dauert 3 Jahre und kann bei guten Leistungen verkürzt werden.

  • Die Probezeit beträgt 3 Monate.

  • Ein Azubi hat auf 29 Urlaubstage Anspruch.

  • Arbeitnehmer ab 18 Jahren haben eine Ruhepause von 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von 6-9 Stunden. Arbeitnehmer unter 18 dürfen täglich nicht länger als 8 Stunden arbeiten.

  • Fraunhofer fördert die Fachkompetenz der Mitarbeiter, weshalb die Weiterbildungsangebote von Fraunhofer intern sehr groß sind.  

    Wir haben eine Jugend- und Auszubildenden-Vertretung (JAV). Die JAV vertritt die Interessen der Jugendlichen und Auszubildenden und setzt sich für sie ein. Außerdem überwacht die JAV die Einhaltung der Gesetze wie z.B. des Jugendarbeitsschutzgesetzes und des Tarifvertrags.

  • Für Auszubildende bei Fraunhofer gilt der Tarifvertrag TVAöD Bund. Azubis verdienen im ersten Lehrjahr 968,26 € im zweiten 1.014,02€ und im dritten Lehrjahr 1.064,02 €.