Spektroskopie

Spektroskopie

Die Fraunhofer-Projektgruppe IWKS bietet verschiedene spektroskopische Methoden an, so dass praktisch der gesamte Wellenlängenbereich von Infrarot bis Röntgenstrahlen abgedeckt ist. Es besteht eine breite Vielfalt an Methoden zur Elementaranalyse, sowohl in Lösung als auch im Festkörper. Wir bieten Infrarot- und Raman-Spektroskopie an, um Schwingungsspektren zu erfassen. Durch UV-VIS Spektroskopie können widerum die elektronischen Eigenschaften des Analyten untersucht werden. Für Fragestellungen zur Rohstoffrückgewinnung und insbesondere zur systematischen Substitution von Werkstoffen ist die ortsaufgelöste Zusammensetzung eine Schlüsselinformation, die durch Mikro-Röntgenfluoreszenz Spektroskopie, Raman-Mikroskopie und Röntgenspektroskopie - gekoppelt mit hochauflösender Elektronenmikroskopie - zugänglich ist.

ICP-Emissions-spektroskopie (ICP-OES)

Infrarotspektroskopie (FT-IR)

Fluoreszenz-spektroskopie

Raman Spektroskopie

UV-VIS Spektroskopie