Analytik

Chromatographie

Hochleistungs-Flüssig-Chromatographie (HPLC)

Analyt:  

  • flüchtige und nicht flüchtige Substanzen
  • Verteilung der Proben über Lösemittelstrom (mobile Phase),
    Voraussetzung: gewisse Löslichkeit der Probe im Laufmittel
  • benötigte Menge: μL-Bereich

 

Zielgrößen/Anwendungen:

  • Konzentrationsbestimmung chemischer Substanzen
  • Substanztrennung und Identifizierung / Quantifizierung über Standards
  • Substanzreinigung

 

Technische Ausstattung:
AZURA® Analytical HPLC (Fa. Knauer)

  • Quarternäre Niederdruck-Gradientenpumpe  
  • Flussrate bis zu 50 mL/Min ermöglicht semi-präp. HPLC
  • Diodenarray-Detektor AZURA DAD 6.1L
  • Autosampler 3950, 1000 bar, Injektionsvolumen von 0.1 - 5000 μL
  • Säulen: Eurospher II RP-Säulen (3 Säulen 150x4mm ID, 5 μm, C8, C18, C18A)