Abfälle sind Rohstoffe am falschen Ort

Prof. Dr. Armin Reller, wissenschaftliche Leitung Geschäftsbereich Strategie und Netzwerke

Prof. Dr. Armin Reller, wissenschaftliche Leitung Geschäftsbereich Strategie und Netzwerke und Professor für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg.

Vor diesem Hintergrund entwickelt die Abteilung Strategie und Netzwerke der Fraunhofer-Projektgruppe IWKS innovative, nationale, globale und unternehmensspezifische Stoffstrom-, Abfall- und Ressourcenmanagementkonzepte. Dabei arbeiten wir eng mit unserer wissenschaftlichen Leitung Prof. Dr. Armin Reller zusammen, um übergreifend ökonomische, ökologische, geopolitische und soziokulturelle Bedingungen der Verfügbarkeit und des Gebrauchs von Rohstoffen zu bewerten, die als Grundlage für die Entwicklung nachhaltiger Nutzungsstrategien dienen. Darüber hinaus erarbeiten wir mit der gesamten Fraunhofer-Projektgruppe IWKS, basierend auf dem Konzept der Kaskadennutzung, neuartige Kreislaufstrategien, wo Produktdesign, Verwertungsmöglichkeiten, Behandlung von Sekundärrohstoffe und Herstellerverantwortung eine grundlegende Rolle spielen.

Ihre und unsere Ziele

Ziel unseres Wirkens ist es, Prozesse, Stoffflüsse und Technologien systematisch zu analysieren, um intelligente und nachhaltige Ressourcenkonzepte zu erstellen sowie durch eine ganzheitliche System- und Prozessanalyse Ihre Ressourceneffizienz zu steigern. Wir arbeiten branchenübergreifend sowohl für Großindustrien, kleine und mittelständische Unternehmen als auch für Wirtschaft und Politik.

Kompetenzen stragisch bündeln

Unsere interdisziplinären Kompetenzen bieten Ihnen ein breites Spektrum spezifischer Lösungen für Ihre individuellen Problemstellungen. Gerne unterstützen wir Sie, bei der effizienten Optimierung Ihres Ressourcen- und Energieeinsatzes sowie einer wertschöpfenden Verwertung.

 

Leistungsübersicht Strategie

Wir erarbeiten individuelle Strategien

Jetzt kontaktieren und Wettbewerbsvorteile sichern!